Exkursionen

                                GRÜNDUNGSFEIER DES PIF AM 3.MAI 2008

EINLADUNG

zur gemeinsamen Feier des

Pannonischen Interkulturellen Bildungs- und Forschungszentrums,

des

Ritterordens zum Heiligen Georg

und der

Pfadfinder-Gilde Kirchschlag

am 3. Mai 2008, um 14 Uhr, auf der Burg zu Kirchschlag/BW

Festfolge

13 Uhr: Präsentation der Traditionspflegeabteilung des PrioratesSzombathely/Steinamanger

14 Uhr: Begrüßung durch die Vertretung der Stadtgemeinde Kirchschlag.

Enthüllung und Segnung eines St.-Georg-Bildes und einer Gedenktafel in der ehemaligen Burgkapelle St. Georg durch Dechant Mag. Otto Piplics unter Mitwirkung des St.-Georg-Ritterordens.

Vorstellung des Pannonischen Interkulturellen Bildungs- und Forschungszentrums (PIF).

15 Uhr: Investiturfeier der Pfadfinder-Gilde Kirchschlag.

Die Bläsergruppe der Stadtkapelle Kirchschlag und eine Traditionspflegeabteilung des St.-Georg-Ritterordens aus Szombathely/Steinamanger werden dieser Feier einen würdigen Rahmen geben. Für das leibliche Wohl sorgen GF Billy Pürrer und die Pfadfinder-Gilde Kirchschlag.

Shuttledienst ab 13.30 Uhr vom Hauptplatz (vor dem Gasthof Kogelbauer) zur Burg. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nur eine begrenzte Anzahl von Parkplätzen im Burgbereich zur Verfügung steht; daher ersuchen wir Sie höflichst, am Hauptplatz bzw. am Parkplatz neben dem Hotel Hönig (Günser Straße) zu parken und den Shuttledienst in Anspruch zu nehmen.

16.30 Uhr: Im Anschluss an die Investiturfeier findet in Kirchschlag, Kirchenplatz 4, im Büro des PIF und des Burgerhaltungsvereines die Zeremonie zur Gründung des Pannonischen Interkulturellen Bildungs- und Forschungszentrums statt. Agape gegen Unkostenbeitrag zu Gunsten des PIF.

Josef Franz Vollnhofer, Kastellan, Obmann des PIF und des Burgerhaltungsvereins Kirchschlag

GF Willi Dopler, Organisator

Projekt mit Hauptschulen Kirchschlag und Lockenhaus
Projekt mit Hauptschulen Kirchschlag und Lockenhaus
Einladung der Bilderausstellung Landleben in der Burg in Köszeg
Einladung der Bilderausstellung Landleben in der Burg in Köszeg
Archäologische Begehung am 9.November 2019
Archäologische Begehung am 9.November 2019